Datenschutzerklärung

Wer wir sind

Zukunftsforum Krefeld – Lokale Agenda 21 e.V.
Registergericht Krefeld, Urkundnerolle: 944/2018 
Vorsitz: Dr. Bernd Kaufmann, Gaby Brockers
Die Adresse unserer Website ist: https://zufo-kr.net.

Rechtsgrundlage

  1. Solltest Du uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten gegeben haben, ist Art. 6 Abs. 1a) DSGVO die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung.
  2. Sollten wir Deine Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeiten, ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO die Rechtsgrundlage.
  3. In allen anderen Fällen (insbesondere bei Nutzung eines Kontaktformulars) ist Art. 6 Abs. 1f) DSGVO die Rechtsgrundlage.

Berechtigtes Interesse

Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung besteht darin, mit Dir auf schnellem Wege zu kommunizieren und Deine Anfragen zu beantworten. Wenn Du uns deine Anschrift mitteilst, behalten wir uns vor, diese für postalische Direktwerbung zu verwenden. Dein Interesse am Datenschutz kannst Du durch eine sparsame Datenweitergabe (z.B. Verwendung eines Pseudonyms) wahren.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Internet Provider

Ferner weisen wir daraufhin, dass diese Website bei dem nachfolgenden Hosting-Provider betrieben wird.
ALL-INKL.COM – Neue Medien Münnich
Hauptstraße 68 · 02742Friedersdrorf

Wie bei jedem Webserverbetreiber werden hier natürlich anonymisiert Daten der Website-Aufrufe gespeichert (sogenannte Web-Logs). Dies geschieht ausschließlich im Rahmen der üblichen Sicherheitsmaßnahmen zur Abwehr von Hackerangriffen und für die Betriebs- und Performance-Analyse.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei und Datenmenge
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • Information, ob der Abruf erfolgreich war
  • Beschreibung des verwendeten Webbrowsers
  • Anfragende Domain oder IP-Adresse (anonymisiert)

Die Datenschutzhinweise des Web-Hosting-Providers finden Sie hier:
https://all-inkl.com/datenschutzinformationen

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers, um uns vor Spam zu schützen. Diesen Daten werden automatisiert nach 2 Wochen gelöscht.

Wenn du einen Kommentar auf unserer Website schreibst, kann das eine Einwilligung sein, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, alles neu eingeben musst. Dieses Cookie wird ein Jahr lang gespeichert.

Mit dem Absenden des Kommentars erklärst Du dich damit einverstanden, dass er auf unserer Website unter dem jeweiligen Artikel nach Freigabe durch den Moderator veröffentlicht wird. Zum Schutz vor unberechtigten oder widerrechtlichen Äußerungen und zur Vermeidung von SPAM moderieren wir die Kommentarbeiträge.

Kontaktformular

Die personenbezogenen Daten, die Du bei der Benutzung unseres Kontaktformulares an uns übermittelst sind über eine HTTPS (SSL) Verbindung gesichert und werden ausschließlich zum Zwecke Deiner Kontaktaufnahme verwendet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht ohne Deine Zustimmung.
Im folgenden sind die Daten des Formulars benannt, welche wir speichern:

  • Name und Nachname
  • E-Mail Adresse
  • Kommentar oder Nachricht

Cookies

Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.

Wenn Du kein Kommentar verfasst oder nicht eingeloggt bist, werden zur Zeit bis auf das Analytics-Cookie keine Cookies gesetzt. Das Google Analytics Tracking und die Cookies kannst Du mit der Google-opt-Out Methode (siehe weiter unten) deaktivieren.

Sie können ihre Datenschutz-Einstellungen für Cookies auf dieser Website jederzeit ändern:
Cookie-Einstellungen ändern

Inhalte von anderen Webservices

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.
Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Youtube

Diese Website gibt u. A. Youtube Videos wieder. Diese werden durch das Unternehmen
YouTube,
LLC 901 Cherry Ave.,
94066 San Bruno, USA,
einem Unternehmen der
Google Inc.,
Amphitheatre Parkway,
Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt.

Bitte beachte auch, dass wenn Du bei Google bzw. Youtube bereits in Deinem Browser persönlich angemeldet bist, das Anschauen der auf dieser Website dargestellten Videos natürlich Deine Playlist (Abspielhistorie) zugeordnet wird. Wünscht Du das nicht, musst Du dich vorher lediglich ausloggen.
Nähere Informationen zum Datenschutz bei Google findest Du hier:
www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Analytics

Auf diesem Angebot wird Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) eingesetzt. Google verwendet Cookies, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieses Angebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

  • Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
  • Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
  • Du kannst den Einsatz der Google Statistik für Deinen Seitenbesuch auf unserer Website jedoch auch direkt unterbinden, indem Du folgenden Opt-Out Link klickst: Google Analytics für diese Website deaktivieren

Wie lange wir deine Daten speichern

Kommentare

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten, wenn wir den Kommentar freigegeben haben, zeitlich unbegrenzt gespeichert. Wenn der Kommentar nicht freigegeben wird, werden Deine Daten der Eingabe gelöscht.

Kontaktformular

Deine Angaben aus dem Kontaktformular werden an uns direkt verschlüsselt übertragen und nicht auf dem Webserver gespeichert. Die Daten Deiner Kontaktaufnahme bleiben bei uns solange gespeichert, wie Du das wünscht. Eine automatisierte Löschung erfolgt nicht.

Bewegungsdaten & Statistik

Google Analytics speichert deine Besuchsdaten für 14 Monate. Die auf unsere Website erhobenen Statistik erfolgt jedoch anonymisiert und ermöglicht keine Rückschluss auf deine Identität.

Website-Sicherheit

Zur Vermeidung von Hackerangriffen speichern wir vollständige IP-Adressen bei misslungenen Login-Versuchen oder anderen Intrusions-Versuchen für eine Zeit von 1 Monat. Wir bitten um Verständnis, denn Deine Sicherheit ist uns wichtig, darum erfolgt diese Maßnahme. Die Daten werden danach automatisiert gelöscht.

Welche Rechte du an deinen personenbezogenen Daten hast

Gemäß Bundesdatenschutzgesetz (§§ 33-35) kannst Du dich jederzeit an uns, den Betreiber dieser Website wenden, um Deine persönlichen Daten einzusehen, zu berichtigen oder löschen zu lassen.

Auskunftsrecht

Du kannst von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die dich betreffen, von uns verarbeitet werden. Liegt eine solche Verarbeitung vor, kannst Du von uns über folgende Informationen Auskunft verlangen:
(1) die Zwecke, zu denen die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
(2) die Kategorien von personenbezogenen Daten, welche verarbeitet werden;
(3) die Empfänger bzw. die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden;
(4) die geplante Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten;
(5) das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten, eines Rechts auf Einschränkung der Verarbeitung durch uns oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung;
(6) das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde;
(7) alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden;

Dir steht das Recht zu, Auskunft darüber zu verlangen, ob die dich betreffenden personenbezogenen Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt werden.

Recht auf Berichtigung

Du hast ein Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung uns gegenüber, sofern die personenbezogenen Daten, die dich betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Wir müssen die Berichtigung in angemessenen Zeitrahmen durchführen.

Recht auf Einschränkung

Du kannst die Einschränkung der Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen wenn:
(1) wenn Du die die Richtigkeit der dich betreffenden personenbezogenen Daten bestreitest, wir müssen dann die Richtigkeit der personenbezogenen Daten überprüfen;
(2) wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Du die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnst und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangst;
(3) wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, Du jedoch diese Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigst;
(4) wenn Du Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt hast und noch nicht feststeht, ob die uns zustehenden berechtigten Gründe gegenüber Deinen Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Recht auf Löschung von personenbezogenen Daten

Du kannst von uns verlangen, dass die dich betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden.
Treffen nachfolgende Bedingungen zu, sind wir verpflichtet Deinem Ansinnen auf Löschung zeitnah nachzukommen:
(1) Die dich betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.
(2) Du widerrufst deine Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderen Rechtsgrundlage für die Speicherung.
(3) Du legst gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen Gründe für die Verarbeitung vor
(4) Die dich betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
(5) Die Löschung der Dich betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, notwendig.
(6) Du bist unter 16 Jahre und die Dich betreffenden personenbezogenen Daten wurden ohne Einverständnis Deiner Eltern erhoben. Gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO kannst Du/Deine Eltern die Löschung der personenbezogenen Daten verlangen.

Öffentlichmachung von Daten und Beiträgen
Haben wir die Dich betreffenden personenbezogenen Daten öffentlich gemacht und sind wir gem. Art. 17 Abs. 2 DSGVO zu deren Löschung verpflichtet, so treffen wir angemessene Maßnahmen, um die für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, die die personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber zu informieren, dass Sie als betroffene Person von ihnen die Löschung aller Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien dieser personenbezogenen Daten verlangt haben. Wir weisen daraufhin, dass Kopien, welche zum Zeitpunkt deiner Zustimmung zu der Datenverarbeitung und Veröffentlichung in anderen Websites und sozialen Netzwerken angefertigt wurden, nicht in unserem Einflussbereich sind und wir eine Löschung nicht unmittelbar erwirken können.

Ausnahmen
Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist:
(1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
(2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedstaaten, dem wir unterliegen, erfordert, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt;
(3) aus Gründen des öffentlichen Interesses im Bereich der öffentlichen Gesundheit gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. h und i sowie Art. 9 Abs. 3 DSGVO;
(4) für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder für statistische Zwecke gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO, soweit das unter Abschnitt a) genannte Recht voraussichtlich die Verwirklichung der Ziele dieser Verarbeitung unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt;
(5) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Recht auf Unterrichtung

Hast Du das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung uns gegenüber geltend gemacht, sind wir verpflichtet, allen Empfängern, denen die dich betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn dies ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Dir steht uns gegenüber das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Recht auf Datenübertragung

Du hast das Recht, die dich betreffenden personenbezogenen Daten, die du uns mitgeteilt hast, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem hast Du das Recht diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung zu übermitteln, sofern:
(1) die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und
(2) die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts hast Du auch das Recht, zu erwirken, dass die dich betreffende Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit es technisch machbar ist. Rechte anderer Personen dürfen hierdurch jedoch nicht beeinträchtigt werden. Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt.

Widerspruchsrecht

Du hast das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f  (DSGVO) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Wir verarbeiten die Dich betreffenden personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Deine Interessen und Rechte überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung von Rechtsansprüchen. Werden die Dich betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, hast Du das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der dich betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

Du hast das Recht, deine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Dir steht das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde. Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Wir sind nicht perfekt

Die Datenschutzerklärung ist nach dem uns vorliegenden Wissen der rechtlichen Bestimmungen und den technischen Gegebenheiten unserer Website erstellt worden. Solltest Du Fehler oder Lücken finden, bist Du herzlich eingeladen uns dies mitzuteilen, um unser Angebot für Dich und die Mitglieder des Vereins datenschutzkonform zur Verfügung zu stellen. Eine Mitteilung an kontakt@zufo-kr.net mit dem entsprechenden Hinweis auf den Datenschutz wird von uns in angemessener Zeit gewissenhaft bearbeitet.